Quicklink Icon Ansprechpartner Quicklink Icon Wünschen Sie einen Rückruf? Quicklink Icon Häufig gestellte Fragen Quicklink Icon Zur Startseite ARZ Quicklink Icon Zur Startseite CIDA

Voraussetzungen

Sonderzahlungen für Ihre Rezepte zu attraktiven Konditionen

Informieren Sie sich über den aktuellen Kontokorrent-Zinssatz Ihrer kontoführenden Bank und vergleichen Sie ihn mit den ausgesprochen geringen Factoring-Gebühren von M&P.

Verzichten Sie nicht unnötig auf mögliche Vorteile – Skonti spielen eine nicht unwesentliche Rolle. 

Stärken Sie Ihre Verhandlungsposition und sichern Sie sich Handlungsoptionen – denn ein Finanzierungsbedarf kann jederzeit auftreten, beispielsweise für Personal, Betriebsausstattung, Steuern oder Versicherungen.

Bleiben Sie unabhängig. Rezepte sind die einfachste Möglichkeit einer raschen und höchst flexiblen Finanzierung – ohne die Nachteile von Bankkrediten, wie z.B. hohe Finanzierungszinsen.

Unterschätzen Sie nicht den Einfluss Ihres Bonitäts-Ratings auf sonstige Geschäftsbeziehungen. Mit den Factoring-Lösungen von M+P machen Sie sich frei davon.

 

Mit der Teilnahme am Factoring können Sie jederzeit von der Option der Sonderzahlungen – z. B. für Hochpreiser – Gebrauch machen. Dazu ist eine entsprechende Rezeptsumme als Gegenwert für die Disposition notwendig. Auf dieser Basis kann Ihre Apotheke vorgezogene Sonderzahlungen am nächsten Banktag erhalten.

Dies kann wie in den Varianten 1 und 2 durch Einreichung von Papier-Rezepten im ARZ geschehen – oder wie in den Varianten 3 und 4 in elektronischer Form. Hier erfahren Sie mehr über den Ablauf.