Quicklink Icon Ansprechpartner Quicklink Icon Wünschen Sie einen Rückruf? Quicklink Icon Häufig gestellte Fragen Quicklink Icon Zur Startseite ARZ Quicklink Icon Zur Startseite CIDA

Factoring

Vorgezogene Auszahlung – kurzfristig und unkompliziert

Die starke Zunahme hochpreisiger Rezepte kann die Liquidität Ihrer Apotheke beeinträchtigen. Die Folge sind unnötige Kosten und Aufwand für die Finanzierung. Vorgezogene Auszahlungen erhöhen Ihre finanzielle Flexibilität.

Zu ausgesprochen geringen Factoring-Gebühren können Sie über das ARZ-Tochterunternehmen Menkens & Partner Sonderzahlungen erhalten und mit der nächsten Voraus- oder Restzahlung wieder verrechnen.

Durch diese kurzfristige Liquidität sind Hochpreiser keine Belastung mehr für die Apotheke. Sonderzahlungen sind auch für einzelne Rezepte möglich.

 

Die Vorteile:

  • Liquidität sofort, unbürokratisch und bequem.
    Die Auszahlungen werden einfach und schnell innerhalb der ARZ Gruppe bearbeitet.

  • Flexibilität
    Die Apotheke ist nicht an starre Tarife gebunden und kann entscheiden, zu welchem Zeitpunkt und in welcher Höhe Gelder fließen.

  • Effektives Liquiditätsmanagement
    Die Apotheke kann durch vorgezogene Zahlungen ihre Liquidität optimieren.

  • Wertstellung
    Sofern die Apotheke feste Auszahlungstermine wünscht, gewährleistet M&P, dass die Gelder zu diesen Terminen wertgestellt werden.

  • Skontovorteile sichern
    Durch verbesserte Liquidität kann die Apotheke die Skontovorteile bei ihren Lieferanten optimieren.

  • Umsatzsicherung und Kundenbindung
    Die Apotheke ist in der Lage, alle hochpreisigen Rezepte kundenfreundlich zu bedienen.